QUALITÄTSSICHERUNG

Durch die im Psychotherapeutengesetz festgelegte umfassende theoretische und praktische Ausbildung der Psychotherapeuten, die auch Erfahrungen in der Psychiatrie sowie Selbsterfahrung umfasst, wird ein hoher Qualitätsstandard der psychothera-peutischen Behandlung erreicht. 
Darüber hinaus trägt die gesetzlich vorgeschriebene kontinuierliche Fortbildung zur Qualität der Behandlung bei. 

Zum Weiterlesen:

IQWiG, Merkblatt: Wegweiser Psychotherapie, 2009

Verbraucherzentrale Hamburg, Psychotherapie, Auswahl, Finanzierung, Vertragsbedingungen, Schutz vor Mißbrauch, 2006



< | >
Login